Eine Zweite Chance gibts nicht. Was ist ein Bewerbungsbild ? Das Bewerbungsfoto ist an Konventionen gebunden, im Gegensatz zum (kleineren) Ausweisbild ohne gesetzliche Vorgaben und ist in anderen europäischen Ländern eher die Ausnahme. Während das Ausweisbild die dargestellte Person frontal, gut ausgeleuchtet und vor neutral grauem Hintergrund darstellen muss, haben Bewerbungsbilder größere Spielräume. Bewerbungsfotos orientieren sich auch an gesellschaftlichen Konventionen, je nach umworbener Position und Unternehmen. Sie sind oft in den Lebenslauf der Bewerbung eingebunden, seit einiger Zeit auch häufig auf einem Deckblatt vor dem Lebenslauf befestigt - und haben in Deutschland einen großen Stellenwert.Die Bewerbung in größeren Unternehmen fordert von Männern Krawatte und Anzug als Standard, nicht nur für Führungspositionen. Auch für Frauen ist die Kleidung wichtig und schulterfrei sollte sie auf keinen Fall sein. In kleineren Unternehmen ist dies nicht unbedingt gefordert. Dort sind Anzug und Krawatte keine Pflicht, aber zumindest ein Hemd (erster Knopf kann offen bleiben). Fazit: Irgendein beliebiges Ausweisbild ist KEIN Bewerbungsfoto ! Quelle: © www.wikipedia.de Unsere Vorgehensweise bei Bewerbungsfotos * Sie werden in unserem Fotostudio mehrfach fotografiert. * Sie suchen sich gleich danach an unseren Rechenstationen das Bild aus, welches Ihnen am Besten gefällt. * Mittels Bildbearbeitung bekommt das Foto den letzten Schliff.. * Sie bestimmen bei den Bewerbungsbildern Ihre Bildgröße. Ein gängiges Format ist  6x9 cm mit weißem Rand. * Sie bestimmen die Anzahl der von Ihnen gewünschten Bilder. * Erst dann produzieren wir Ihnen die Bilder. * Sie entscheiden, ob Sie von uns die Überlasssung der Bilddaten auf einer Daten-CD wünschen, oder nicht. * Nach ca. 30 Minuten ist Ihr Auftrag fertig. © Sämtliche Bilder / Videos / Texte dieser Website unterliegen dem Urheberrecht.  Bei Fragen: 07231 565782